Verleihung des Lohfert Preises auf dem GWK

Mehr Zeit für den Patienten – digitale Konzepte zur Entlastung der Pflege
Der Lohfert-Preis prämiert praxiserprobte und nachhaltige Konzepte, die den Patienten im Krankenhaus mit seinen Bedürfnissen und Interessen in den Mittelpunkt rücken. Der Lohfert-Preis 2019 steht unter der Schirmherrschaft der Hamburger Gesundheitssenatorin Cornelia Prüfer-Storcks und ist mit 20.000 Euro dotiert. Er wird im Rahmen des Gesundheitswirtschaftskongresses am 17.09.2019 in Hamburg verliehen.

Es wurden zahlreiche, spannende Projekte zum ausgeschriebenen Thema Digitalisierung in der Pflege eingereicht. In den kommenden Wochen wird sich die unabhängige Fachjury mit allen eingereichten Konzepten eingehend beschäftigen.

Die Wahl des Preisträgers wird die Lohfert Stiftung voraussichtlich Ende Mai mitteilen.

Wir sind gespannt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.