Krankenhausfinanzierung modern: von DRGs zu PRGs – Patient als Beteiligter am Behandlungsprozess

orderungen, die leistungsbezogene Finanzierung und mit ihr das DRG-System müsse der Wiedereinführung des Selbstkostendeckungsprinzips weichen, werden immer lauter. Doch auf überkommene Strukturen zu setzen hält Gesundheitsunternehmer Prof. Heinz Lohmann für den falschen Weg. Denn mehr und mehr tritt der Patient aktiv mit auf die Bühne. Er hat als Akteur in der Vergangenheit keine Rolle gespielt und deshalb mussten seine Interessen immer wieder hinter denen der Professionellen im System zurückstehen. Read more →

Brücken baut man wohl anders

Gesundheitswirtschaftsexperte Frank Stratmann schreibt zu dem HCM-Beitrag „Kassenärztliche Bundesvereinigung – Gassen attackiert Kliniken“ folgendes: „Brücken baut man wohl anders. Wie weit die gesundheitspolitischen Welten ambulant tätiger Ärzte und der Krankenhäuser auseinanderliegen, erkennt man deutlich im verlinkten Beitrag. Wie soll der Patient … Read more →