Frühbucherrabatt: … es wird höchste Eisenbahn“

„ … es wird höchste Eisenbahn“

Jetzt noch schnell den Frühbucherrabatt nutzen!

„Jetzt wird es ‘höchste Eisenbahn‘, wenn Sie noch den Frühbucherrabatt nutzen wollen!“, stellt Ines Kehrein, Geschäftsführerin der den GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS veranstaltenden WISO HANSE management GmbH, mit Nachdruck fest. Am 31. Mai läuft die Frist ab, bis zu der die Teilnahmeberechtigung noch zum deutlich ermäßigten Preis erworben werden kann. Anfang Juni wird dann das Programm des 14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESSES, der am 19. und 20. September in Hamburg stattfindet, öffentlich vorgestellt. Ines Kehrein wörtlich: „So viel kann ich schon jetzt verraten, es wird wieder einmal sehr spannend. So hat sich zur Kongresseröffnung der neue Hamburger Erste Bürgermeister Dr. med. Peter Tschentscher angesagt.“ Neben vielen Verantwortlichen der Gesundheitswirtschaft wirken Vertreter aus der Politik und den Verbänden an der Veranstaltung mit. Insgesamt werden auch in diesem Jahr rund 800 Teilnehmer erwartet.

Der 14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS in Kürze:

  • 40 Sessions an zwei Tagen
  • über 200 Referenten, Diskutanten und Moderatoren
  • großes Ausstellerforum
  • Kommunikation in der GWK-Lounge
  • exklusives Ambiente im Hotel Grand Elysée im Zentrum Hamburgs
  • umfangreiches Mittagsbuffet und Kaffeepausen

Alle aktuellen Informationen und direkte Anmeldung zum Kongress ständig unter: www.gesundheitswirtschaftskongress.de.

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.