12 Fachveröffentlichungen als „Buchtipp GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS 2020“ ausgezeichnet

12 Fachveröffentlichungen als „Buchtipp GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS 2020“ ausgezeichnet

Der publizistische Dialog 2021 wieder live


Jeden Tag erscheinen in der Gesundheitswirtschaft neue Fachbücher. Da fällt es schwer, den Durchblick zu gewinnen. Seit vier Jahren hilft der
GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS dabei, dass besonders relevante Publikationen nicht in der Fülle der Neuerscheinungen untergehen. Jetzt stehen die zwölf mit dem Label „Buchtipp GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS 2020“ ausgezeichneten Veröffentlichungen fest.
Es sind:

„Intersektorale Versorgung. Best Practises – erfolgreiche Versorgungslösungen mit Zukunftspotenzial
herausgegeben von Ursula Hahn und Clarissa Kurscheid im Verlag Springer Gabler

Think Tanks im Gesundheitswesen. Deutsche Denkfabriken und ihre Positionen zur Zukunft der Gesundheit
herausgegeben von David Matusiewicz erschienen im Verlag Springer Gabler

Die Zukunft der Arbeit im Gesundheitswesen
herausgegeben von Volker Eric Amelung, Susanne Eble, Ralf Sjuts, Thomas Ballast, Helmut Hildebrandt, Franz Knieps, Ralph Lägel und Patricia Ex in der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft

Smart Hospital. Digitale und empathische Zukunftsmedizin
herausgegeben von Jochen A. Werner, Michael Forsting, Thorsten Kaatze und Andrea Schmidt-Rumposch in der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft„Krisen- und Turnaroundmanagement im Krankenhaus
herausgegeben von Christian Stoffers und Nicolas Krämer in der Mediengruppe Oberfranken 

Workflow-Management Exzellenz-Modell – Eine Erfolgsstrategie für mehr Zeit durch weniger Verschwendung, Band 3
von Michael Greiling in der Mediengruppe Oberfranken

Pflege-Perspektiven: ordnungspolitische Aspekte – Erkenntnisse aus der Versorgungsforschung und Implikationen für eine „gute Praxis“ der Pflege“ 
herausgegeben von Jürgen Zerth und Hedwig Francois-Kettner im medhochzwei Verlag

Digitalisierungsprozesse, Prozessdigitalisierung – Management-herausforderungen für die Organisation der Gesundheitsversorgung“  
herausgegeben von Jasmina Stoebel, Herbert Rebscher und Reiner Hofmann im medhochzwei Verlag

Teamarbeit im Krankenhaus
von Nicole Weider bei  Kohlhammer

Betriebswirtschaftliches Risikomanagement im Krankenhaus
herausgegeben von Wolfgang Hellmann, Frank Meyer, Karl Ehrenbaum und Ingo Kutschka bei Kohlhammer„

„Versorgungsplanung in der letzten Lebensphase
von Günther Schlott und Dieter Mank in der Schlüterschen Verlagsgesellschaft

Die erfolgreiche Stationsleitung
erschienen in der Schlüterschen Verlagsgesellschaf„Wir konnten in diesem Jahr aus einer großen Fülle von Neuerscheinungen auswählen, was uns nicht leicht gefallen ist“, sagt der Kongresspräsident Prof. Heinz Lohmann bei der Verkündung der zwölf ausgewählten Titel. In den vergangenen Jahren sei das Label

Buchtipp GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS“ zu einer begehrten Auszeichnung geworden.

„Bisher habe ich sechs der ausgezeichneten Veröffentlichungen auf den GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESSEN vorstellen und gemeinsam mit jeweils zwei Experten der Branche kommentieren dürfen“, betont Dr. med. Konrad Rippmann. Da der 16. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS wegen der Corona-Krise auf das nächste Jahr verschoben werden musste, werden die Besprechungen in den nächsten Wochen hier in den GWKnews öffentlich gemacht. Im kommenden Jahr wird das Forum „Der publizistische Dialog“ dann wieder live stattfinden.

Der 16. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS findet am 21. und 22. September 2021 in Hamburg statt.
 ­­­­
­­­­Aktuelle Informationen und direkte Anmeldung zum Kongress unter: www.gesundheitswirtschaftskongress.de.

1 comment » Write a comment

  1. Pingback: Entscheidung des Startup-Contest - lohmannbloglohmannblog

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.