Der Vordenker Award

Die Initiative Gesundheitswirtschaft e.V. (IGW), die B. Braun Stiftung und der Bibliomed-Verlag haben anlässlich des DRG-Forums in Berlin am 17. März 2016 den Vordenker Award der Gesundheitswirtschaft ausgelobt. Überreicht werden soll der Preis erstmals auf dem 16. Nationalen DRG Forum im März 2017. Der Award soll an eine Persönlichkeit aus der Gesundheitswirtschaft verliehen werden, die mit innovativen Ideen und Projekten Vorbild ist für die Verbesserung von Qualität und Produktivität der Versorgung. Der Preisträger soll persönliches Engagement, vorausschauende Kraft und soziales Engagement vereinen. Prof. Heinz LohmannDer Preis umfasst drei Elemente: Zum einen erhält der Preisträger ein Kunstwerk, das bei einem Hamburger Künstler in Auftrag gegeben wurde. Zum Zweiten wird er als Ehrengast an einer hochrangigen Management-Reise teilnehmen, die nach Peking führt. Zum dritten wird er Herausgeber eines Buches, das seinem Schaffen literarischen Raum gibt. „In einer Zeit der großen Umbrüche, wie wir sie gegenwärtig erleben, ist es wichtig, das Führungskräfte nicht nur auf „ihre Zehenspitzen“ schauen, sondern den Blick weit nach vorne richten. Wegen der großen Herausforderungen ist diese Perspektive für die Gesundheitswirtschaft von besonderer Bedeutung. Wir brauchen Menschen mit Visionen für die großen Themen der Zukunft. Deshalb hat sich die Initiative Gesundheitswirtschaft gemeinsam mit dem Bibliomed-Verlag und der B. Braun Stiftung entschlossen, den Vordenker Award zu vergeben“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.