Medizin 4.0 macht konsequente Modernisierung aller Unternehmensbereiche unabdingbar

13. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS steht ganz im Zeichen der Digitalisierung „Medizin 4.0 erlaubt künftig, Patienten ihren speziellen Bedürfnissen entsprechend zu behandeln“, sagt Gesundheitsunternehmer Prof. Heinz Lohmann. Deshalb führe auch kein Weg daran vorbei. Allerdings erhöhe die Angebotespezifizierung auch die Komplexität der Leistungserbringung … Read more →

Strukturierter Behandlungsprozess für Schmerzpatienten

Strukturierter Behandlungsprozess bei der Behandlung chronischer Schmerzpatienten? „Die Versorgung von Schmerzpatienten ist nicht ausreichend“, schreibt Erk Scheel, Mitautor des Buches „Markenmedizin für informierte Patienten“. „Millionen Bundesbürger leiden an chronischen Schmerzen. Aufgrund der demographischen Entwicklung und des medizinischen Fortschritts steigt die … Read more →

IGW Trendreport‬ Extra Juni 2016

Hier finden Sie den aktuellen ‪IGW Trendreport‬ Extra Juni 2016 – mit den folgenden Themen: Auf dem Sprung. Chancen und Herausforderungen der ‪Digitalisierung‬ im ‪Gesundheitswesen‬ Gesundheitsregionen‬: Guter Humus für innovative Qualifizierungsangebote in der ‪Gesundheitswirtschaft‬

Die Gesundheitswirtschaft darf die Digitalisierung nicht verschlafen!

Die Gesundheitswirtschaft darf die Digitalisierung nicht verschlafen! 8. ÖSTERREICHISCHER GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS diskutiert, wie Patienten und Anbieter gleichermaßen durch Prozessunterstützung profitieren können Computerbasiertes Wissensmanagement, patientenorientierte IT-gestützte Prozesse und Start und Zukunft von ELGA, der elektronischen Gesundheitsakte, werden in der Session „IT unterstützt Prozesse: … Read more →