Status quo und Ausblicke – strukturierte Medizin und digitaler Workflow in Krankenhäusern

Priv.-Doz. Dr. Dirk RichterDr. Dirk Richter (Foto) und Gerald Götz veröffentlichen in dem im April 2016 erscheinenden Buch „Markenmedizin für informierte Patienten: Strukturierte Behandlungsabläufe auf digitalem Workflow“ einen Text mit dem Titel „Status quo und Ausblicke – strukturierte Medizin und digitaler Workflow in Krankenhäusern“. Veröffentlicht im medhochzwei-Verlag ist das Buch für 24,99€ erhältlich.   Priv.-Doz. Dr. Dirk Richter, Chirurg und Gesundheitsoekonom, Senior Advisor der Health Authority Abu Dhabi; Mitgründer des Instituts für Postsystemische Managementberatung und des Brainpools ConceptHospital; zuvor Leiter Sanierungsmanagement des Städtisches Klinikums München, Vorstandsmitglied Klinikum Augsburg; Leiter der Unternehmensentwicklung der Sana Kliniken AG sowie Unternehmensberater bei A.T. Kearney
Share

1 comment » Write a comment

  1. Pingback: Buchankündigung: Markenmedizin für informierte Patienten « LOHMANNblog

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.