„Öffentliche Gesellschafter nehmen ihre Rolle, wenn es ‚hart kommt‘, nicht wahr.“

lohmannProf. Heinz Lohmann zur Zukunft der öffentlichen Krankenhäuser beim diesjährigen Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit in Berlin:
„Den Unterschied machen nicht die Ärzte, die Krankenpflegekräfte oder die Manager aus, sondern die Gesellschafter.
Öffentliche Gesellschafter sind ‚lausige Gesellschafter‘. Sie nehmen in aller Regel ihre Rolle als Eigentümer eines Unternehmens, wenn es ‚hart kommt‘, nicht wahr.“
Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.