LOHMANN konzept wieder bei der add art Hamburg

Ines Kehrein, Prof. Heinz Lohmann, Dr. Konrad RippmannAuch in diesem Jahr nimmt LOHMANN konzept wieder an der add art in Hamburg teil. Die Beteiligten Unternehmen öffnen am 19. und 20. November 2016 ihre Büros für Kunstinteressierte. Wir auch, da Kunst in den Geschäftsräumen von LOHMANN konzept allgegenwärtig ist. Vertreten ist ein Spektrum zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler mit aktuellen Positionen. Kunst auf Papier, Malerei, Skulpturen, Objekte, Fotografie, Video- und Computerkunst sind ebenso wie mail-art präsent. Verbindender Aspekt der ausgestellten Arbeiten ist eine zukunftsgewandte Auseinandersetzung mit gegenwärtigen gesellschaftlichen Phänomenen, deren Historie, Ursachen, Wirkungen oder auch potenziellen Entwicklungen mit einem deutlichen Akzent auf experimentell arbeitenden Künstlerinnen und Künstlern. In diesem Jahr stellen wir insbesondere Konzept art dar. Dazu wird der Künstler Falk von Traubenberg anwesend sein. Für die add art am 19. und 20. November erfolgt die Anmeldung direkt auf der Website: http://www.addart.de/hamburg/unternehmen/lohmann-konzept/ Weitere Informationen zur add art finden Sie unter: http://www.addart.de/hamburg/add-art-hamburg/ Wir würden uns sehr freuen, Sie an einem der Termine in unseren Geschäftsräumen im Stormsweg 3 in Hamburg-Uhlenhorst begrüßen zu können. Beste Grüße Heinz Lohmann, Ines Kehrein und Konrad Rippmann
Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.