Der umworbene Patient – Es ist mehr als Spritzen und Pflaster

Im letzten Monat haben wir die Reportage Der umworbene Patient auf Lohmann media.tv veröffentlicht.
Immer mehr Kliniken werben mit hochwertig produzierten Internetseiten und Imagefilmen. Doch wirkt Werbung in der Gesundheitsbranche überhaupt positiv, oder doch eher schädlich.

0 comments » Write a comment

  1. Machen Sie keine Werbung! Information ist in einer Welt der Unaufmerksamkeit, des Rauschen, Dröhnen und Flimmerns, zu einer Währung geworden. Nur wer in diesem Umfeld klug handelt, wird sich positiv vom Rest differenzieren. Reflektieren. Hinterfragen. Entwickeln. Verwerfen. Querdenken. Weit Wegwerfen. Neu ansetzen. Den Kern suchen und herausarbeiten, weiter denken, weiter arbeiten…richtig instrumentalisiert, ist kluge Kommunikation ein mächtiges Marketing-Tool. Ziehen Sie Ihre Schlüsse – Transparenz, Persönlichkeit und Verbindlichkeit schaffen Vertrauen!

    “Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird, wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden.”
Georg Christoph Lichtenberg Deutscher Physiker und Schriftsteller (1742-1799)

  2. Gesundheitswirtschaft ist in besonderer Weise Vertrauenswirtschaft. Deshalb stimme ich den Ausführungen voll zu.

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.