Bloggerszene „entdeckt“ Gesundheitswirtschaft

Gesundheitswirtschaft goes digital – Bloggerszene „entdeckt“ Gesundheitswirtschaft 5 Thesen von Prof. Heinz Lohmann*
  1. Blogger ist nicht gleich Blogger. Insgesamt wird die Szene professioneller. Deshalb gibt es Akteure, die Wissenstransporteure sind, andere, die Meinungsbildung betreiben und wieder andere, die Foren organisieren.
  1. Bloggen ist selten singulär. Häufig werden verschiedenste Kommunikationskanäle miteinander verknüpft. Cross-Media gewinnt damit an Bedeutung.
  1. Je mehr Blogger die Gesundheitswirtschaft „entdecken“, je intensiver „reibt“ sich die digitale Welt an der tradierten Medizinkultur. Nach wie vor agieren die digitalen und die analogen Akteure weitgehend getrennt.
  1. Da die digitalen Angebote auf dem Gesundheitsmarkt wachsen, spielen diese Themen auf den Gesundheitskongressen langsam aber sicher eine größere Rolle. Auch ermöglichen digitale Technologien neue Dialogformate in den Kongressprogrammen und machen aus einem örtlich und zeitlich begrenzten Ereignis eine ubiquitär und kontinuierliche Kommunikationsplattform.
  1. Enger vernetzte Blogger können den notwendigen Modernisierungsprozess der Gesundheitswirtschaft positiv stimulieren. Deshalb ist der regelmäßige persönliche Austausch der entsprechenden Akteure sinnvoll. Die Gesundheitswirtschaftskongresse können hierzu als „Bühnen“ genutzt werden.
*Die Thesen basieren auf einer Diskussion beim Bloggertreffen am 06. Februar 2015 in Hamburg auf Einladung des Gesundheitsunternehmers Prof. Heinz Lohmann in den Geschäftsräumen der LOHMANN konzept GmbH, an dem Marcus Beck, Lena Burdinski, Ines Kehrein, Heinz Lohmann, Diana Mölter, Uwe Porwollik, Silke Schippmann und Frank Stratmann teilnahmen. Wir freuen uns auf und über eine angeregte Diskussion. 
Share

3 comments » Write a comment

  1. Vielen Dank für das Treffen mit intensiven Gesprächen. Ich bin gespannt darauf, wie sich die Szene weiter entwickeln wird. Hin zu: die Gesundheitswirtschaft „entdeckt“ die Blogosphere Dieses Treffen war vielleicht einer der erste Schritte dahin!

  2. Pingback: Links der Woche #6 | der gesundheitswirt

Schreiben Sie einen Kommentar

Required fields are marked *.